Profi-Hausverkauf | 10.01.2019

Wenn Sie als Profi-Hausverkäufer meiner Verkaufssystematik folgen (Sie finden alle Schritte bisher in den vorigen Folgen dieses Verkäufer-Fachblogs), haben Sie in den letzten Wochen Kompetenz, Zeit und Energie in den überzeugenden Erstkontakt gesteckt, um quasi als Überflieger zur Punktlandung im Hausverkauf abheben zu können.

Profi-Hausverkauf | 09.10.2018

Wie oft verhandeln wir als Profi-Hausverkäufer mit einem anscheinend starken Entscheider oder Entscheiderin, der oder die den Kauf weitgehend selbst voranzutreiben scheint. Doch plötzlich: die Kehrtwendung um 180 Grad. Der vorher so forsche Entscheider scheint „ausgeknockt“, bereits gefasste Entscheidungen werden in Frage gestellt, Termine verzögert, Planänderungen angefordert. Was steckt dahinter?

Profi-Hausverkauf | 26.09.2018

Der professionelle Verkauf von Häusern als Neubau-Projekten bleibt trotz aller digitalen Kommunikation und technischen Unterstützung in erster Linie ein Geschäft von Mensch zu Mensch. Es ist entscheidend, dass Sie in der Kommunikation mit Ihrem Kunden alles richtig machen – und das heißt, die Wünsche erkennen, die sich hinter diesen Persönlichkeitstypen verbergen und die Sie aufgreifen und mit den richtigen Wortwendungen („Wording“) adressieren müssen.

Profi-Hausverkauf | 17.08.2018

Der Ersttermin mit Ihrem potenziellen Neukunden stand im Zentrum meiner letzten Blogbeiträge, denn es geht natürlich immer um die Frage, wie Sie es dem Interessenten möglichst leicht machen, Kunde zu werden. Doch wer ist eigentlich der Mensch, der Ihnen da gegenübersitzt? Welchem Typus gehört er wohl an? Wie tickt er wirklich?

Profi-Hausverkauf | 16.07.2018

Der erste Eindruck spielt bei der Anbahnung von Kundenbeziehungen beim Ersttermin eine wichtige Rolle. Der Interessent rsp. die Kundeninteressentin bildet sich anhand Ihres Auftretens und Erscheinens binnen weniger Sekunden einen ersten Eindruck. Und von diesem hängt es ab, wie viel Vertrauen und Sympathie er oder sie Ihnen entgegenbringt.

Profi-Hausverkauf | 13.06.2018

Springen wir einmal direkt in folgende Situation: den persönlichen Ersttermin zwischen Ihnen als Profi-Hausverkäufer und einem Hauskauf-Interessenten. Wie Sie den Ersttermin gründlich vorbereiten, haben wir ja schon besprochen; also sitzen Sie beide sich jetzt gemütlich in Ihrem Büro gegenüber, haben warme oder kalte Getränke vor sich, die Atmosphäre ist gelöst.